Hirnleistungstraining

Hirnleistungstraining

Hier bieten wir inzwischen ein großes Spektum an, da Hirnleistungstraining für Menschen in ganz  unterschiedlichen Altersstufen mit ganz verschiedenen Krankheiten und unterschiedlichem sozialen Umfeld verordnet wird. Wir haben das Computerprogramm Cogpack, das zu den bekanntesten Hirnleistungs-Trainings gehört. Es wird häufig in Rehabilitationseinrichtungen und Förderbereichen eingesetzt und beinhaltet eine große Anzahl von Übungen. Bei Bedarf können auch die Verläufe während der Therapiezeit angezeigt werden.

Weiterhin haben wir von verschiedenen Autoren eine große Anzahl von Büchern und Vorlagen, um ein gezieltes Trainingsprogramm zu bieten und auch genügend Blätter als „Hausaufgabe“ mitzugeben, da das tägliche Üben den meisten Erfolg bringt.

Es kommen Menschen mit folgenden Krankheiten zu uns zum Hirnleistungstraining:

  • nach Schlaganfall
  • Hirntumor
  • mit psychischen Störungen
  • beginnende Demenz und etwas fortgeschrittene Demenz